Blueberry Fields Forever

November 18, 2015 Simone Ritter

2015_28_landscape_ritter_blueberry_field_autumn_large

Blueberry Fields Forever #1

orig. watercolour 8.5×15 in approx (ca. 21.5×37.5cm)

more info and purchase: click here

Well, we don’t have many strawberry fields here in New Brunswick, Canada, but many, many blueberry fields. Of course, we are bordering Maine, US, so well known for their wild blueberries.

Here is what Wikipedia says: Atlantic Canada contributes approximately half of the total North American wild/lowbush (blueberry) annual production of 68,000 t (150,000,000 lb).

When we drive up to the city (Saint John), we drive by lovely red blueberry fields near St. George. The leaves turn flaming red in the fall and early winter, really wonderful. I drove by this field so many times thinking I should paint this especially with the one evergreen Tree growing in the middle of the field. So, now I finally did it! I am so glad I did, the paintings came so easy, it was a pure joy to paint them. Sometimes painting a painting is almost like tug-of-war, back and forth and back and forth until in the end I’m so exhausted I have to walk away… strange, isn’t it? But here is was wonderfully relaxing, the paint stayed wet just long enough to blend in deeper, richer mixes and the red over orange mingled do smoothly.

Anyhow, enough talk, I hope you enjoy the paintings- I enjoyed painting them VERY much!

On another note: More and more of my Christmas Gift Products are coming in, in my BRAND NEW WEBSITE you find my brand new book, calendars, gift tags and greeting cards… I hope you will take a moment to stop over! www.simoneritterart.com or subscribe to my newsletter- all subscribers will receive a gift in the next edition!

Thanks for stopping in!                                              stay in touch, Simone

2015_27_landscape_Ritter_BLueberry_Field_Autumn_5x7
   Blueberry Fields Forever #2

orig. watercolour 5x7in approx (13×17.5cm)

more info and purchase: click here

Naja, wir haben keine Erdbeerfelder hier in New Brunswick, Kanada, aber viele Blaubeerfelder. Natürlich, wir sind ja direkter Nachbar zum Staat Maine in den USA, so bekannt fuer den Blaubeerexport.

Auf Wikipedia heisst es dass Atlantik Kanada die Hälfte des Nordamerikanischen Marktanteils hat von den niedrigwachsenden /wilden Blaubeeren mit jährlicher Erntemenge von 68 000 Tonnen.

Wenn wir nach Saint John fahren, sehen wir die schoenen roten Blaubeerfelder nahe St. George. Die Blätter färben sich flammenrot im Herbst, richtig schoen! Ich bin an diesem Feld schon unzählige Male vorbeigefahren und habe immer gedacht, dass musst du unbedingt malen, besonders mit dem windschiefen Tannenbaum mitten im Feld. So, und nun habe ich es doch endlich gemacht! Die Aquarelle sind so leicht von der Hand gegangen dass es eine wahre Freude war! Manchmal ist das Malen eines Bildes eher wie ein Tauziehen- hin und zurück, hin-und zurück, bis zum Schluss einer aufgibt: oft laufe ich davon, komplett fix und alle… schon komisch, oder? Aber hier ging alles so entspannt zu, die Farbe trocknete nicht zu schnell und nicht zu langsam, genau richtig um über gelb-orange tiefere rottöne  zu legen und die Ränder ineinander übergehen zu lassen.

Genug g’schwaetzt, ich hoffe euch gefallen die zwei Aquarellbilder- mir haben sie unheimlich viel Spass bereitet!

Eine Kleine Meldung am Rande: Mehr und mehr Weihnachtsgeschenkartikel kommen an, die auf meiner GANZ NEUEN WEBSEITE zu finden sind, mein neues Buch, Kunstkalender, Geschenkanhaenger, Grusskarten… ich hoffe du kannst kurz vorbeischauen und vielleicht sogar fuer meinem kostenlosen Newsletter eintragen- jeder Abonnement bekommt ein kleines Dankeschön in der nächsten Ausgabe! 

 Bis bald!  eure Simone